Alfa Romeo

Faszination Alfa Romeo: Das unver­gleichliche, dynamische Fahr­erlebnis und das Leistungs­potenzial sollten den Leser­innen und Lesern in acht Themen­schwer­punkten näher­gebracht werden. Dazu begleitend wurden Online-Sonder­werbe­formen wie Premium Cube Ads und Dynamic Sitebars sowie Print-Anzeigen und Beilagen geschaltet.

Foto der crossmedialen Jahreskooperation für Alfa Romeo

Eine Marke erlebbar machen

Ein besonderes Highlight dieser Umsetzung war die Produktion der Beilage „City of Cool – in Berlin mit Alfa Romeo“ durch SPIEGEL Media (Redaktion: JDB Media). Der Schau­spieler und Star Tom Wlaschiha, unter anderem bekannt aus den Serien „Game of Thrones“ und „Das Boot“, cruiste als Protagonist mit der Alfa Romeo Giulia durch die Stadt. Zu ange­sagten Orten und echten Geheim­tipps seiner Wahl­heimat, an denen er Menschen traf, die ein Stück italienische Kulinarik in die Haupt­stadt bringen.

Kampagnenergebnis

Mit über 81 Mio. AdImpressions und 29 Advertorial-Seiten erzielte die Kampagne für den Kunden Alfa Romeo einen besonders hohen Impact in der Zielgruppe. Eine begleitende Marktforschung belegte, dass die unterschiedlichen Markenimages von Alfa Romeo sich im Kampagnenverlauf stetig positiv veränderten.


Weitere Umsetzungen

Foto der f.Con – FEMALE LEADERSHIP KONFERENZ

In exklusiver Partnerschaft mit Opel wurde die Female-Leader­ship Konferenz für Frauen in Führungs- und Management­positionen veranstaltet.

Mehr lesen
Foto der Content Integration für den Kunden Siemens

Umsetzung von anschaulichen Infotorials und informativen Advertorials für verschiedene Siemens-Branchenlösungen.

Mehr lesen
Bild des Erklärformates „Wissen im Quadrat“ für den Kunden Ernest & Young

Für Ernst & Young haben wir einen Fachbegriff aus der Finanzwelt mit einem prägnanten Erklärformat auf den Punkt gebracht.

Mehr lesen